Die Renten steigen.

24.11.2015

Ab 2016 steigen die Renten.

Viele Rentner durften sich in den letzten beiden Monaten über die Botschaft freuen, dass die größte Rentenanpassung seit der Jahrhundertwende bevor steht. Der Vorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Herr Alexander Gunkel rechnet mit einem Anstieg der Rentenbezüge von vier bis fünf Prozent. Auch für jüngere Arbeitnehmer, die noch den Großteil Ihres Berufslebens vor sich haben sind das gute Nachrichten. Denn “für alle Versicherten erhöht sich die Anwartschaft, weil die Rentenpunkte jeweils mit dem aktuellen Rentenwert multipliziert werden”, wie Marina Herbrich, Präsidentin des Bundesverbandes der Rentenberater mitteilte. Somit steigt die Rente der Arbeitnehmer umso mehr, je länger jetzt noch weiter gearbeitet wird.

An den Rahmenbedingungen hat sich allerdings wenig geändert und führende Ökonomen betrachten die Entwicklung der Rentenversicherung weiterhin skeptisch. Ausgehend von der Tatsache, dass die Mütterrente, die Rente mit 63 und die Alterung der Gesellschaft weiterhin eine starke Belastung für die Rentenkassen darstellt, ist fraglich wie lange dieses Niveau gehalten werden kann. Die Bildzeitung titelte, dass durch die anstehende Rentenerhöhung bis zu 70.000 Senioren steuerpflichtig würden. Davon betroffen sind unter anderem Seniorensingles, die bei einem Renteneintritt im Jahre 2015 eine Rente von über 1.191€ beziehen. Durch die Rentenerhöhung, so die Bild, übersteigt nun der steuerpflichtige Teil der Rente den Grundfreibetrag um rund 52€ im Westen und 60€ im Osten, worauf wiederrum 53€ Steuern im Westen und 62€ im Osten zu zahlen sind.

Diese Rentenerhöhung und die damit einhergehende Steuerpflicht wird den Steuerkassen allein in im Jahr 2015 ein Plus von 310 Mio. € bescheren. Wer darf denn nun jubeln?Altersvorsorge: Renten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung