Die Skisaison ist eröffnet!

18.12.2015

Passionierte Skifahrer freuen sich auf die für sie schönste Zeit des Jahres.

Wenn denn der Winter endlich kommt, beginnt auch die heißersehnte Skisaison. Auch wenn der Winter vielleicht nicht mehr das ist was er mal war, zieht es die Menschen sobald die ersten Schneeflocken fallen in die Berge, in der Hoffnung auf dem feinsten Puderschnee die Piste hinunterzuschießen. Erfreulich ist dabei, dass die Zahl der Skiunfälle ab 2009 stetig gesunken sind ist. So gab es im Jahr 2009/2010 noch insgesamt 56.000 Skiunfälle, wobei 8500 eine stationäre Behandlung zur Folge hatten.

In 2013/2014 waren es bereits nur noch 42.000 Skiunfälle, bei immerhin noch 7050 stationären Aufenthalten. Der Trend ist also erfreulicherweise sinkend, obwohl die Zahl der Skifahrer stetig steigt. Doch können die Folgen eines Skiunfalls gravierend sein. So ist jedem der traurige Unfall eines jedem von uns bekannten Formel 1 Fahrers in Erinnerung geblieben, der nachweislich nur mit geringer Geschwindigkeit stürzte und sich trotz Helms schwere Verletzungen am Kopf zuzog und monatelang im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Folgen eines solches Sturzes können nicht nur gesundheitliche Bedrohungen nach sich ziehen, auch der finanzielle Aspekt sollte niemals außer Acht gelassen werden. Denn allein der Transport eines Verunglückten in einem unpässlichen Gebiet durch Einsatz eines Helikopters kann mehrere tausende Euro verschlingen und muss von dem Betroffenen, oder dessen Angehörigen gezahlt werden. Im schlimmsten Fall geht mit dem Unfall eine lange Pause vom Job einher und der Betroffene gilt zukünftig als teilweise invalide.

So ein Unglück kostet neben Nerven leider auch Geld. Man stelle sich vor aufgrund des Unfalls ist das eigene Haus, oder die eigene Wohnung nicht mehr bewohnbar. Vielleicht muss ein Treppenlift installiert werden, oder die Küche behindertengerecht umgebaut werden. In so einem Falle ist es sinnvoll eine Unfallversicherung zu haben, dieIhnen genau in so einer Situation zu Gute kommt und zwar 24 Stunden am Tag und überall auf der Welt. Je nach Grad der Invalidität steigt die Höhe der Leistungen, so dass auch im Fall der absoluten Vollinvalidität genug Geld zur Verfügung steht , um alles Notwendige in die Wege zu leiten.

Sollten Sie dieses Thema bisher vor sich hergeschoben haben, ist vielleicht jetzt der richtige Augenblick sich einmal ernsthaft damit zu befassen, denn Unfälle können jederzeit und überall passieren. Und auf was es zu achten gilt, erfahren Sie bei uns.

Fahren Sie vorsichtig und viel Spaß auf der Piste.

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung