Marcussen Moderne Haustechnik

10.08.2016

Sie möchten Ihre Energiekosten senken? Moderne Haustechnik hilft!

Im Rahmen unserer Rubrik „unsere Partner“ möchten wir Ihnen heute die Firma Moderne Haustechnik Marcussen vorstellen.

Marcussen Haustechnik

Marcussen Haustechnik

Sie möchten :

  • Ihre Eneergiekosten senken?
  • den Wohnkomfort erhöhen?
  • den Immobilienwert steigern?
  • die Altersvorsorge sichern?
  • das Klima schützen?

dann sind Sie bei der Firma Marcussen richtig.

Ben Marcussen

Ich bin Vater von drei Kindern und lebe mit meiner Familie mitten im Herzen Straubings.Geprägt in Richtung Installateur/Heizungsbauer wurde ich bereits als kleines Kind. Aufgewachsen bin ich (sozusagen) auf einer Baustelle, da mein Vater, der auch Heizungsbauer war, mein Elternhaus über Jahre selbst umgebaut und renoviert hat. Schon als Kind durften meine vier Geschwister und ich, wann immer wir wollten, auf der Baustelle mithelfen. So bin ich schon von klein auf mit den verschiedensten Gebäudesanierungs-Maßnahmen vertraut geworden.

 

-marcussen-  moderne Haustechnik ist kein gewöhnlicher Heizungsbaubetrieb. Mein Team und ich haben uns auf zukunftsweisende Energiesparsysteme spezialisiert. In Alt- und Neubauten, bei allen Heizungsanlagen und Blockheizkraftwerken.

Und: Wir heizen mit der Brennstoffzelle!

Wir sind auch kein gewöhnlicher Sanitärbetrieb. Wir lieben Herausforderungen. Egal ob Badsanierung oder Badneubau – bringen sie Ihre Ideen mit ein!

Ich höre ihnen zu, plane gemeinsam mit Ihnen und baue Ihr perfektes Wohlfühlbad.

 

Kennen sie das auch?

Ihre neue Wärmepumpe braucht mehr Strom als die Nachbarn, der auch eine hat, die aber laut Datenblatt schlechter ist.

Oder: Ihre Heizkörper werden ungleichmäßig warm. Manchmal pfeifen die Ventile – sicherlich ganz leise?

Wärmepumpe – Heizkörper – egal wie sie heizen, wir machen jede Heizung effizient. Egal ob neu oder alt.

Ihr Vorteil: Vorsprung durch Spezialisierung – wir haben ihr Energiesystem.

Machen sie mit uns den hydraulischen Abgleich, sparen sie Energie und viel Geld!

 

Energieeffizient sanieren leicht gemacht!

Warum sanieren?

Wo informieren?

Wie finanzieren?

Wir beantworten ihnen alle Fragen. 5 Gründe, warum sie jetzt Ihre persönliche Energiewende starten sollten:

  • Energiekosten senken
  • Wohnkomfort erhöhen
  • Immobilienwert steigern
  • Altersvorsorge sichern
  • Klima schützen

Sehr wahrscheinlich kennen Sie das Energielabel bereits von der Waschmaschine, dem Kühlschrank oder dem Staubsauger. Eine Farbskala von Rot bis Grün zeigt ihnen, mit welchen Produkten Sie am besten Energie sparen können.

Nun gibt es auch das nationale Energielabel für alte Heizungen. Es kennzeichnet die Heizkessel, die älter als 15 Jahre alt sind.

Machen Sie mit uns den Heizungs-Check! Er kostet beim Einfamilienhaus 120€ und endet beim Mehrfamilienhaus bei 270€.

Ihr Vorteil: Sie erhalten eine übersichtliche Auflistung der Schwachstellen Ihrer Heizung.

 

Solarwärme:

Ist die Solaranlage einmal angeschafft, liefert sie für Jahrzehnte kostenlose Wärme für ihr Haus.

Sie bietet enormes Einsparpotential hinsichtlich Ihrer Energiekosten. Die Solarwärme wird nach unten gefördert und solange gespeichert, bis Sie sie für Warmwasser oder Heizung brauchen.

Wussten sie, dass Sie Ihre Solaranlage in Ihr Dach integrieren können? Dadurch wirkt die Optik edel, die Anlage wird mit dem Dach eine Einheit.

Haben sie einen Swimmingpool? Kennen sie die Energiekosten? Ohne viel Aufwand ist auch die Beheizung Ihres Pools mit Solar möglich.

Buntes Badewasser, extravagante Wannenform oder individuelle Sprudeltechnik – auf welche Extras freuen Sie sich beim Baden?

Musik im Bad – ja oder nein? Was hören sie beim Zähneputzen? Wenn sie möchten, verwandeln wir Ihre Badewanne in einen Klangkörper, auf der Innenseite (unsichtbar) werden Lautsprecher so angebracht, dass Sie via Bluetooth ihre Lieblingslieder genießen können.

Baden oder doch lieber duschen? Tipp: Probieren Sie im nächsten Wellnessurlaub doch mal die Dampfdusche! Der Einbau zuhause ist meist ganz einfach.

 

Möchten Sie sich mal wieder so richtig verwöhnen?

zum Beispiel mit einem Badezusatz aus Milch & Honig, Milchfett wirkt rückfettend und hautberuhigend, Milchsäure schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Honig glättet die Haut und versorgt mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Und so geht´s:

1 Liter Vollmilch erwärmen, nicht aufkochen. Wenn die Milch warm ist, 1 Tasse Bienenhonig einrühren. Die warme Honigmilch dann dem Badewasser beifügen. Tipp für sehr trockene Haut: Ziegenmilch oder Schafsmilch, dort liegt der Fettgehalt um 1-3% höher als bei Kuhmilch.

 

Haben Sie Lust auf Badveränderung im Frühjahr?

3 aktuelle Trends:

Lichtgestaltung: Angenehmes Ambiente lässt sich ganz einfach mit der richtigen Lampenauswahl und Lichtfarbe herstellen. Auch Fließen und Möbel kommen so besser zur Geltung!

Duschen werden größer: Als Walk- In oder Kabine, gefliest oder Duschwanne, bodeneben und barrierefrei, sichern Sie sich beim Umbau die staatl. Zuschüsse! Wir unterstützen sie gerne.

Verzicht auf den Spülrand: Altes WC weg, neues WC dran. Wenige Handgriffe sind nach kurzer Zeit erledigt. Hygienisch, und das Putzen wird viel einfacher.

 

Wussten Sie, dass Rosmarinöl nach einem anstrengenden Tag wieder leistungsfähig macht? Einfach ein paar Tropfen in Badewasser beimischen.

 

Neben zahlreichen Ideen für Bade- oder Duschsysteme enthält das Portfolio unserer Bäder-Fachausstellung auch Saunas, sowie Infrarotkabinen.

Ist Saunieren eigentlich gut für die Haut?

Beim Schwitzen wird sie gereinigt, der anschließende kalte Guss sorgt dafür, dass sich die Poren zusammenziehen und das Hautbild verfeinert wird – das ist vor allem gut bei einem fettigen oder zu Unreinheiten neigenden Teint. Die hohe Temperatur regt Durchblutung und Stoffwechsel an und bringt die Zellerneuerung in Schwung; eine Studie der Universitätsklinik Jena zeigte außerdem, dass sich die Abwehrfunktion der Haut langfristig verbessert und die Saunagänge selbst bei trockenem Teint empfehlenswert sind.

Ihr Ben Marcussen

-marcussen-
moderne haustechnik

Pfalzstraße 43
94356 Pillnach

Fon: 09421/9299-688
Mobil: 0171/2477897
Web: www.marcussen-haustechnik.de
Email: info@marcussen-haustechnik.de
USt-ID-Nr.: DE229981260

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erstinformation

Willkommen auf der Homepage der ISH GmbH.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Bitte lesen Sie sich diese Erstinformation aufmerksam durch.

Im Rahmen der neuen EU- Vermittlerrichtlinie Insurance Distribution Directive (kurz IDD) wurden sämtliche Versicherungsvermittler angehalten innerhalb der Homepage deren Status klar und deutlich auszuweisen. Diese Erstinformation dient dem Verbraucherschutz und somit Ihrem Interesse.

Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie diese Erstinformation gelesen und gespeichert haben, steht Ihnen unsere Homepage im vollen Umfang zur Verfügung.

Wir freuen uns mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Ihr Team der ISH GmbH

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

ISH GmbH
Amberger Straße 3
93059 Regensburg

Telefon: 0941 - 20 90 83 10
Telefax: 0941 - 20 90 83 11
E-Mail: info@ish-regensburg.de
Webseite: https://www.ish-regensburg.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach §34d Abs.1  der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-SF5H-PELJJ-58

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK für München Oberbayern
Max-Joseph-Str. 2
80333 München

Telefon: 089-511 61 50
Telefax: 089-511 63 06
Webseite: www.ihk-muenchen.de/

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de