Sturz beim Firmenlauf – Zahlt die gesetzliche Unfallversicherung?

2.03.2016

In größeren Unternehmen sind sie Gang und Gäbe. Die Rede ist von Firmen ausgerichteten Läufen, die das Gemeinschaftsgefühl innerhalb des Unternehmens stärken sollen und meistens einem sozialen Zweck dienen. Die Teilnahme ist in der Regel freiwillig, doch werden die Arbeitnehmer häufig aufgrund der meist kürzeren Strecke motiviert an diesen Veranstaltungen teilzunehmen, um das Gesicht des Unternehmens zu wahren. Doch wie steht es mit Unfällen, die innerhalb eines solchen Laufes passieren können? Werden die daraus resultierenden Schäden von der gesetzlichen Unfallversicherung gedeckt? Dieser Frage ist nun auch das Sozialgericht in Detmold auf den Grund gegangen.

Firmenlauf

Firmenlauf

Eine 48 jährigen Klägerin war bei einem von ihrer Firma initiierten Laufwettbewerb bei der Überquerung einer Straße gestürzt und hatte sich nicht unerhebliche Schäden im Gesichtsbereich und an einem ihrer Knie zugezogen. Dass man innerhalb der Arbeitszeit unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht ist wohl jedem bekannt, ob es sich bei einem Firmenlauf allerdings um Arbeitszeit im eigentlichen Sinne handelt, musste noch geklärt werden. Die Berufsgenossenschaft hatte argumentiert, dass ein Firmenlauf nicht zur Förderung des Gemeinschaftsgedankens in einem Unternehmen beitragen würde und auf Grundlage dessen die Leistung verweigert.

Das Gericht hat der Klage der Arbeitnehmerin stattgegeben und kam zu dem Schluss, dass Firmenläufe sehr wohl zur Förderung des Gemeinschaftsgedankens dienen und dem entsprechend auch als Arbeitszeit zu werten seien. Die Klägerin hatte also in allen Punkten Recht erhalten.

Sollten Sie also noch keine private Unfallversicherung haben, die ohnehin 24 Stunden Deckung bietet, können Sie zumindest beruhigt am Firmenlauf teilnehmen.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung