Landespflegegeld – Warum kennt es keiner?

9.01.2019

Landespflegegeld – schon mal gehört?

Die Landtagswahlen sind bereits seit mehreren Monaten vorüber und die bayerische Landesregierung geht wieder wie gewohnt deren Arbeit nach. Eine staatliche Förderung scheint nahezu spurlos an den Bürgern vorbeigegangen zu sein, dabei bedeutet sie bares Geld für diejenigen, die es in Anspruch nehmen können. Die Rede ist vom Landespflegegeld das nun rückwirkend zum 01.05.2018 in Kraft getreten ist.

Die Idee dahinter war es pflegebedürftigen Menschen eine monetäre Unterstützung zuteilwerden zu lassen, die bereits ab einem geringen Grad der Pflegebedürftigkeit gezahlt wird. Diese Unterstützung in Form des Landespflegegeldes kann unbürokratisch beantragt werden und beträgt 1000€ pro Jahr für alle, denen mindestens ein Pflegegrad 2 attestiert wurde.

Wer hat Anspruch auf das Landespflegegeld?

– Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher

– Pflegebedürftige mit Hauptwohnsitz in Bayern

Das Bayerische Landesamt für Pflege hat in diesem Zusammenhang eine eigene Homepage online gestellt, damit sich Interessenten mühelos über den Ablauf informieren können. Sie finden dort alle relevanten Informationen bzgl. des Antrags, der Voraussetzungen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Besuchen Sie das Landesamt für Pflege unter diesem LINK.

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Pflegeberatung erhalten möchten, dann folgen Sie diesem LINK.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit diesem Hinweis weiterhelfen konnten.

Ihr Team der ISH GmbH

 

Erstinformation

Willkommen auf der Homepage der ISH GmbH.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Bitte lesen Sie sich diese Erstinformation aufmerksam durch.

Im Rahmen der neuen EU- Vermittlerrichtlinie Insurance Distribution Directive (kurz IDD) wurden sämtliche Versicherungsvermittler angehalten innerhalb der Homepage deren Status klar und deutlich auszuweisen. Diese Erstinformation dient dem Verbraucherschutz und somit Ihrem Interesse.

Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie diese Erstinformation gelesen und gespeichert haben, steht Ihnen unsere Homepage im vollen Umfang zur Verfügung.

Wir freuen uns mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Ihr Team der ISH GmbH

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

ISH GmbH
Amberger Straße 3
93059 Regensburg

Telefon: 0941 - 20 90 83 10
Telefax: 0941 - 20 90 83 11
E-Mail: info@ish-regensburg.de
Webseite: https://www.ish-regensburg.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach §34d Abs.1  der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-SF5H-PELJJ-58

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK für München Oberbayern
Max-Joseph-Str. 2
80333 München

Telefon: 089-511 61 50
Telefax: 089-511 63 06
Webseite: www.ihk-muenchen.de/

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de