Archiv: September 2016

27.09.2016 | Gewerblicher Güterverkehr KFZ-Versicherung

Vorsicht bei gewerblicher Güterverkehr Viele Versicherte Spediteure, oder Paketzusteller sind sich oftmals nicht bewusst, dass ein großer Unterschied innerhalb der Versicherung zwischen dem Werkverkehr und dem gewerblichen Güterverkehr besteht. Die Beitragsunterschiede sind wohl der auffälligste Aspekt dabei, denn die Prämien des normalen Werkverkehrs sind deutlich geringer, als es beim gewerblichen Güterverkehr der Fall ist. Versichert ein Unternehmen den eigenen Fuhrpark falsch, kann dies als arglistige Täuschung gewertet werden und Unwissenheit schützt Sie in diesem Fall leider nicht. Schäden, die aus dem gewerblichen Güterverkehr entstehen, der Versicherungsschutz aber auf dem Werkverkehr begrenzt ist, sind im schlimmsten Fall komplett vom Versicherungsnehmer selbst zu tragen. Der Schaden kann existenzbedrohend für den Spediteure, oder Paketlieferant sein, deswegen sollte auf die korrekte Absicherung unbedingt geachtet werden. [caption id="attachment_2861" align="alignnone" width="1260"] Autoversicherung[/caption] Unterscheiden lassen sich der Werkverkehr und der gewerbliche Güterverkehr wie folgt: Werkverkehr: Beförderung der Ware darf nur Hilfstätigkeit und nicht Hauptgeschäft des Unternehmens sein Beförderung darf nur dem eigenen Gebrauch dienen Es darf nur das Eigentum des Unternehmens befördert werden. Hierzu zählen eigens produzierte, gekaufte, gemietete, bearbeitete & instandgesetzte Güter. Treffen diese Aspekte auf Ihr Unternehmen zu, handelt es sich um den regulären Werkverkehr Gewerblicher Güterverkehr: Lizenz von der BAG notwendig Europaweiter Transport benötigt Lizensierung der Europäischen Union Geschäftsmäßige Beförderung von Waren mit KFZs welche einschließlich Anhänger ein höheres Gewicht als 3,5 Tonnen vorweisen Der Transport erfolgt gegen Entgelt Sollten die oben genannten Bedingungen auf Sie zutreffen, aber nur der Werkverkehr versichert sein, dann sollten Sie schnellstmöglich handeln! Vorsicht bei der Wahl der Gesellschaften! Diverse Versicherer sichern den gewerblichen Güterverkehr nicht ab. Dennoch bestätigen viele Vermittler, dass Deckung im gewerblichen Güterverkehr besteht. Hier bitte Vorsicht! Klären Sie explizit ab, ob der gewerbliche Güterverkehr versichert ist und lassen Sie sich das schriftlich bestätigen. Kommt es zum Schaden, besteht ansonsten die Möglichkeit, dass das Versicherungsunternehmen frei von Leistung ist und Sie als Unternehmer schauen in die Röhre. Prüfen Sie deshalb genau und sollten Sie dabei Hilfe brauchen, stehen wir bereit.
> weiterlesen

23.09.2016 | Absicherung des Autos wichtiger, als die der Familie

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind...leider Eine Umfrage der Hannoverschen zeigt, die Absicherung der eigenen Familie scheint den Deutschen weniger wichtig zu sein, als die Versicherung für Handys, Laptops und anderer Wertgegenstände. Zwar ist die Absicherung der Sachrisiken selbstverständlich notwendig, doch sind die Folgen eines Unfalls, oder einer dauerhaften Krankheit mit weit höheren Kosten verbunden und sollten deswegen auch die höhere Priorität innerhalb der Familie genießen. Der Bedarf wird meist erst bei der Anschaffung einer Immobilie erkannt und der erste Schritt ist meist die Absicherung des Todesfalls, sollte einer der Elternteile überraschend versterben. [caption id="attachment_2892" align="alignnone" width="1280"] Absicherung der Familie[/caption] Laut Umfrage der Hannoverschen befanden sich bereits 54% der Bundesbürger in einer lebensgefährlichen Situation, die gerade noch gut geendet hatte. Stellt man sich selbst die Frage, muss man sich vermutlich eingestehen, dass man schon diverse Male in einer Situation gewesen ist, in der man einen Schutzengel zur Seite hatte, oder man schlicht und ergreifend Glück hatte. Doch was geschieht, wenn dies einmal nicht der Fall sein sollte? Wer trägt die Kosten für die Familie sollte der Ernstfall eintreten und kein Einkommen mehr erwirtschaftet werden? Offensichtlich wird diese Situation systematisch ausgeblendet und die Folge ist, nicht für diesen Fall gerüstet zu sein und das trotz der Tatsache, dass in der Familie, oder im Bekanntenkreis bereits solche Fälle aufgetreten sind. Ein solches Ereignis kann zu empfindlichen finanziellen Einbußen führen und nicht selten bedeutet es den sozialen Abstieg in der Gesellschaft, da das Geld fehlt, um laufende Rechnungen zu begleichen. Sparen Sie deswegen nicht am flaschen Ende! Informieren Sie sich ausgiebig, wenn es um die Absicherung Ihrer Gesundheit und der Ihrer Familie geht. Die folgenden Links führen Sie durch eine Reihe der wichtigsten Absicherungen für Sie und Ihre Familie. Berufsunfähigkeit Unfallversicherung die Absicherung schwerer Krankheiten Risikolebensversicherung Wir helfen Ihnen gerne und geben Ihnen ausführliche Informationen an die Hand, die Ihnen die Entscheidung den richtigen Schritt zu gehen deutlich erleichtern wird.  
> weiterlesen

21.09.2016 | Versicherung Hausverwaltung

Hausverwaltung - Risiken erkennen und Chancen nutzen Als Hausverwalter sind Sie für alles was die Immobilie Ihrer Kunden angeht verantwortlich. Heizkostenabrechnung, Winterräumdienste, Hausmeisterorganisation sind nur einige wenige Aspekte, denen Sie nachkommen müssen. Kostenoptimierung ist wohl eines der wichtigsten Tätigkeitsfelder als Hausverwaltung und hierbei spielt selbstverständlich auch das Thema Versicherung eine große Rolle. Als Großkunde haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit deutlich günstigere Konditionen für sich und Ihre Kunden zu generieren und gleichzeitig einen besseren Versicherungsschutz zu erhalten. Der Gang zu einer einzelnen Gesellschaft wird Ihnen dabei keinen Marktüberblick verschaffen. Der Gang zu uns allerdings schon! Wir vergleichen alle Gewerbeversicherer für Sie und suchen Ihnen den günstigsten und besten Anbieter. So können Sie bei der nächsten Wohneigentümerversammlung brillieren und Ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten. Wir sind der Partner für Hausverwaltungen in Regensburg und Umgebung. Sprechen Sie uns an und Sie werden sehen, dass es sich lohnt. Wir erarbeiten Sonderkonzepote, die passgenau auf Ihre Objekte und Ihren Versicherungsbedarf zugeschnitten sind. Wir bieten Ihnen die besten Preise und schaffen Ihren Kunden einen echten Mehrwert Sie haben einen zuverlässigen Ansprechparnter und müssen nicht in der Warteschleife einer Gesellschaft vegitieren Wir helfen auch bei Schäden und sorgen für eine zügige Abwicklung Melden Sie sich also jetzt bei uns und erfahren Sie den Unterschied. 0941 - 20 90 83 10  
> weiterlesen

09.09.2016 | Arztpraxis richtig versichern

Hier erfahren Sie alles zur richtigen Absicherung Ihrer Arztpraxis. Arzt sein bedeutet jeden Tag aufs Neue ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen. Die korrekte Behandlung jedes einzelnen Patienten erfordert ein hohes Maß an Konzentration und Fachkunde, doch Fehler können auch den besten Ärzten unterlaufen und die damit verbundenen Risiken sind in einem deutlich höherem Maße bedrohlich als es bei einfachen Dienstleistungen der Fall ist. Ein Behandlungsfehler zieht nicht selten große Konsequenzen nach sich, denn unter Umständen kann der Betroffene sein ganzes Leben unter der Behandlung leiden und die Hemmschwelle gegen Ärzte vorzugehen ist in den letzten Jahren deutlich gesunken, da auch die Medien zur Skepsis gegenüber deren Ärzte aufrufen. [caption id="attachment_3523" align="alignnone" width="960"] Arztpraxis[/caption] Es ist also dringend notwendig sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und das Risiko des eigenen Berufs zu erfassen, denn der Arzt haftet im Schadenfall vollumfänglich. Aus diesem Grund sind Ärzte berufsrechtlich verpflichtet eine Absicherung in Form einer Berufshaftpflicht vorzunehmen. Die Wahl der passenden Absicherung ist dem Arzt allerdings freigestellt und ein Vergleich lohnt sich, denn die Prämien gehen innerhalb der Anbieter deutlich auseinander. Zusätzlich ist eine Arztpraxis meist mit hochwertigen Instrumenten und Einrichtungen versehen, deren Wert es zusätzlich abzusichern gilt. Sind Sie beispielsweise als Zahnarzt tätig, stellen die Behandlungsstühle, das Equipment (Röntgen, hochauflösende Kameras) einen zusätzlich Wert dar, der innerhalb des Versicherungsschutzes berücksichtigt werden muss. Die passende Lösung hierfür ist eine adäquate Inhaltsversicherung, die Arztpraxen vor den Risiken: Feuer Einbruchdiebstahl Leitungswasser Sturm/Hagel Elementar (falls notwendig) Betriebsunterbrechung schützt. Letzterer Punkt ist hierbei von besonderer Bedeutung, da im Falle eines Schadens und der vorrübergehende Stilllegung des Betriebs hohe Einkommenseinbußen zu verzeichnen sein könnten und gleichzeitig die Gehälter der Angestellten weiterbezahlt werden müssen. Verfügen Sie innerhalb der Arztpraxis über hochwertige elektronische Geräte, sind diese oftmals nicht in der Inhaltsversicherung abgedeckt und müssen mit einer zusätzlichen EDV Versicherung abgesichert werden. Neben der Berufshaftpflicht, der Inhalts und ggf. Elektronikversicherung spielt zuletzt die Rechtsschutzversicherung eine entscheidende Rolle. Sie übernimmt die Kosten sollte es zwischen Ihnen als Arzt und Ihrem Patienten zu keiner Einigung kommen und Rechtsstreit die Folge sein. Zusätzlich bieten diverse Rechtsschutzversicherer ein Inkassomanagement an, sollten Patienten der Zahlung Ihrer Rechnungen nicht nachkommen. Diese zusätzliche Leistung kann Ihrer Praxis einen enormen Verwaltungsaufwand ersparen. Sollten Sie im Begriff sein eine Arztpraxis zu gründen, oder sind Sie bereits als niedergelassener Arzt tätig und möchten Ihren Versicherungsschutz überprüfen lassen, helfen wir Ihnen gerne.
> weiterlesen

08.09.2016 | Versicherung Drohne

Was surrt denn da? Vielleicht hat der ein, oder andere dieses neuartige Geräusch schon wahrgenommen. Ein recht unnatürliches Surren mit relativ hoher Frequenz und schwer einzuordnen. Für einen Helikopter deutlich zu hoch, erinnert es doch mehr an einen Kolibri, als an schwerfälligeres Gerät und zu anormal, als das es aus der Natur stammen könnte. Nach und nach wird uns dieses Geräusch wohl vertrauter werden. Die Rede ist von ferngesteuerten Drohnen, die durch die Innenstädte fliegen, oder auf Sportveranstaltungen zu finden sind. Sie bieten dem Flieger und demjenigen, der sich im Nachhinein die Aufnahmen ansieht, ganz neue Einblicke in und auf unsere Welt. Die Zahl der Zulassungen steigt rasant und für viele ist die Drohne auch zum neuen Hobby geworden. Es gibt bereits Wettkämpfe, Meisterschaften und Weltmeisterschaften. Amazon plant die Paketlieferung zukünftig über Drohnen erfolgen zu lassen, so wird unsere ohnehin schon dreidimensionale Welt noch ein wenig erweitert und künftig werden wohl in schönster Zukunftsmanier Drohnen über unseren Köpfen hinwegschweben und allerlei Verrichtungen unternehmen. [caption id="attachment_3250" align="alignnone" width="1920"] Drohne[/caption] Doch wie sieht es mit dem Versicherungsschutz aus? Da Sie sich hier auf einer Versicherungsmaklerseite befinden, ist es wohl kein Wunder, dass wir uns dem Versicherungsgedanken zuwenden. Wer haftet für Schäden, die durch Drohnen entstehen? Die Antwort liegt auf der Hand, derjenige, der die Drohne steuert und durch den der Schaden entstanden ist. Ob nun die Flugkünste nicht ausgereicht haben, um das drohende Unheil zu verhindern, oder es zu technischen Schwierigkeiten kam, spielt keine Rolle. Beschädigt eine abstürzende Drohne fremdes Eigentum, oder noch schlimmer einen Passanten, kann es schnell sehr teuer werden und es bleibt die Frage: "Kommt die Haftpflicht dafür auf?" Die Antwort lautet ohne Wenn und Aber: Vielleicht. Selbstverständlich kommt es auf Ihren Versicherungsschutz an und ob es sich um eine gewerbliche, oder private Nutzung der Drohne handelt. Zwar passen die Gesellschaften bereits Ihr Bedingungswerk an, doch ist es das Beste sich über den Versicherungsumfang zu erkundigen. Wir helfen Ihnen gerne eine passende Versicherung zu diesem noch neuen Risiko zu finden. Sollten Sie also im Begriff sein
> weiterlesen

01.09.2016 | Versicherungen für Azubis

Azubis aufgepasst! Jeder, der es bereits hinter sich hat, kann davon ein Liedchen singen. "Lehrjahre sind keine Herrenjahre." Heute am 01.09. ist wieder Ausbildungsbeginn. Die Azubis treten einen neuen Lebensabschnitt an und bis man sich in den neuen Umständen zurecht gefunden hat, dauert es schon ein Weilchen. Außerdem muss man sich mit Themen befassen, um die sich vorher die Eltern gekümmert haben. Eines davon ist zweifellos die Absicherung. [caption id="attachment_2611" align="alignnone" width="1034"] Ausbildung[/caption] Welche Versicherungen brauchen Azubis? Haftpflicht: Meistens ist man während der Ausbildung über die Eltern mitversichert. Natürlich muss dafür auch eine Privathaftpflicht vorhanden sein, deswegen sollte man sich zunächst vergewissern, ob man über die Haftpflichtversicherung der Eltern Schutz genießt und auch klären, wie lange das noch der Fall ist. Sollte keine Haftpflicht bestehen, sollte man schnellstmöglich tätig werden. Sie ist für wenig Geld zu haben. Berufsunfähigkeitsversicherung: Sie ist wohl eine der wichtigsten Absicherungen überhaupt und schützt vor dem Einkommensausfall durch eine dauerhafte Erkrankung. Die Berufsunfähigkeitsversicherung auch BU genannt, springt dann ein, wenn man in Folge einer Erkrankung für voraussichtlich 6 Monate nicht mehr in der Lage ist zu mind. 50% seiner Arbeit nachzugehen und zahlt eine monatliche Rente aus, die dem Erhalt des Lebensstandards dient. Je früher man sich darum kümmert, umso besser, da der Gesundheitszustand in jungen Jahren in der Regel noch deutlich besser ist als später und die Annahme einer BU durch die Gesellschaft wahrscheinlicher ist. Um mehr zu erfahren geht es hier zum Erklärvideo. Unfallversicherung: Die Unfallversicherung als sinnvolle Ergänzung zur BU wäre das Optimum. Sie schützt Dich vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Ein Unfall ist hierbei ein plötzlich, unfreiwillig von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis, welches zu einer dauerhaften Schädigung des Organismusses führt. Es handelt sich also, um eine Absicherung der Invalidität. Da der Geldbeutel in den Lehrjahren allerdings nicht allzu locker sitzt, sollte sie erst in Betracht gezogen werden, wenn eine BU nicht möglich ist. Wir beraten Euch Azubis gerne und helfen Euch die für Euch passende Absicherung zu finden. Wir wünschen Euch viel Erfolg in Eurem zukünftigen Berufsleben.
> weiterlesen
Seite 1 von 1
Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung